Archiv der Kategorie: Mannschaften

Qualifikationsturnier Landesliga 2021/2022

Leider konnte sich Union II nicht beim Qualifikationsturnier für die Landesliga durchsetzen. Somit steht es endgültig fest, dass Union in der kommenden Saison mit keinem Team in der Landesliga antritt.

Union Eimsb. II   3½-4½ SKJE II
  1  Lopez-Gomez  0 : 1 Wirthgen,P.    1 
  2  Rehm,K.      ½ : ½ Kussin,B.      2 
  3  Verweyen,A.  ½ : ½ Dumjahn,C.     4 
  4  Hasenbank,D. 1 : 0 Brüning,U.     7 
  5  Vehar,A.     ½ : ½ Topalov,M.     9 
  9  Bermudez Mar 0 : 1 Hermes,S.     10 
 10  Trzcielinski 0 : 1 Enxing,S.     11 
 11  Richter,T.   1 : 0 Kurbangulov   14


Blankenese        5 - 3 Union Eimsb. II
  2  Kolthoff,S.  ½ : ½ Lopez-Gomez    1 
  6  Riering,B.   ½ : ½ Rehm,K.        2 
  7  Davis,S.     ½ : ½ Hasenbank,D.   4 
  9  Jacobse,L.   1 : 0 Vehar,A.       5 
 10  Sell,E.      1 : 0 Kirschneck,E   6 
 11  Lau,F.       0 : 1 Trzcielinski  10 
 12  Kraft,S.     1 : 0 Seelbach,K.   12 
 13  Schröder,H.  ½ : ½ Roselius,P.   13 


Tabelle:
 1. Blankenese           2  9    3
 2. SKJE II              2  8½   3
 3. Union Eimsbüttel II  2  6½   0

 

Landesliga Abstieg “endlich” geschafft

Nach weit über einem Jahr Unterbrechung hatten wir nun noch die letzten zwei Landesliga Runden auszutragen, die unseren Abstieg, der ja bereits zu 99% fest stand, amtlich zu machen.
Mit einer Rumpftruppe ging es Samstag zu den Schachfreunden, die in ihr Auswärts-Spiellokal nach Buckhorn (jwd) geladen hatten. Unter kampfloser Abgabe der Brettpunkte 1 und 2 wurde ein 3:5 draus. Andreas gewann, Marian (danke fürs Einspringen) verlor, der Rest (Ralf, Karlheinz, Martin, Alex) wurde remis (immerhin ein bemerkenswerter halber Landesliga Punkt für Alexander!). Weiterlesen

Wildes Fehlerfestival gegen Sankt Pauli

Gleich zweimal standen letzten Donnerstag Herbstrundenkämpfe gegen Sankt Pauli auf dem Programm. Sowohl Union 1 als auch Union 2 traten mit coronabedingten Viererteams an.
Es sollte ein zumindest denkwürdiger und unterhaltsamer Abend werden: in seltener Häufung wurden Figuren eingestellt, gegnerische Mattdrohungen ignoriert, einzügige Matts übersehen und eine Partie verloren gegeben, weil man sich matt gesetzt wähnte – anstatt die gegnerische Dame einfach zu schlagen!…
Das Vergnügen der staunenden Kiebitze wurde etwas getrübt durch den Umstand, dass sämtliche wüsten Fehler von der Unioner Patzkolonne gemacht wurden, was sich natürlich unschön auf die Mannschaftsresultate auswirkte: ein 1-3 für die Erste und ein 1,5-2,5 für die Zweite standen am Ende zu Buche.

Herbstrunde: Union – SKJE 2,5 – 1,5

In abgespeckter Form gab es am Donnerstag mal wieder einen Mannschaftskampf im HH-Haus zu bestaunen. Die Mannschaften sind kleiner, die Bedenkzeit kürzer, die Abstände größer – aber was soll´s.
Den vier Unioner Kämpen war die Lust auf eine Turnierpartie allemal anzumerken und der Kiebitz konnte entsprechend viele umkämpfte Partien sehen. Zu Gast war die Truppe des SKJE.
Martins Partie gegen Simon Enxing war am Schluss zu einer hochdramatischen Wirtshausschlägerei geworden, leider mit dem kürzeren Hälmchen für uns.
Dagegen konnte Lutz gegen Mika Seidel den Reigen der Irrungen und Wirrungen in einen vollen Punkt verwandeln.
Andreas stand erst nicht so dolle, dann hatte sich Hendrik Schüler veropfert (?) und fuhr zeitlich lange auf Reserve, am Ende stand die Punkteteilung.
Gerrit gelang vorne gegen Christoph Schroeder ein starker und konzentrierter Auftritt, zum Finale hin waren es dann wohl Zeit und Stellung…ganzer Punkt, Mannschaftserfolg, was will man mehr?…
Union!

Partienschau: HSK IV – Union

Brett 1:


Weiterlesen

Union 6 – Altona 2

Am 20.02. trat die neu gegründete 6. Mannschaft von Union Eimsbüttel zum vierten Spieltag in der Kreisklasse B an. Nach einer Niederlage und zwei Unentschieden an unseren ersten drei Spieltagen sollte nun endlich der erste Saisonsieg folgen. Der Gegner dafür war die zweite Mannschaft von Altona/Finkenwerder, die mit zwei deutlichen Siegen und einer Niederlage etwas besser als wir in die Saison gestartet ist.
Weiterlesen

Union 3 – HSK 12

Am 20.02.20 trafen wir in der Bezirksliga B auf den HSK 12, der letztes Jahr knapp den Aufstieg verpasste und es dieses Jahr besser machen wollte. Nach dem gelungenen Start in die Saison schielten wir auch nach oben und traten dieses Mal sogar ohne Ersatzspieler an. Von unserer ersten Neun, pausierte Helmut. Der Mannschaftsführer vom HSK war hingeben nicht zu beneiden nach einem Blick seine Aufstellung. Einiges an Ersatzspielern musste antreten und insbesondere von den nominell ersten Vier, war nur ein Spieler zugegen und so waren wir leichter DWZ-Favorit. Weiterlesen

Zwischenstand Union V

Rundenbericht 1. Spieltag

Mit einer teilweise neu besetzten Mannschaft starteten wir nach langer Sommerpause und mit bester Vorbereitung in unsere erste Saison in der Kreisklasse mit dem großen Ziel: direkter Wiederaufstieg. Der HSV lässt grüßen. Die Kreisklasse C besteht aus sieben Mannschaften, weshalb wir den ersten Spieltag entspannt vom Seitenaus betrachten konnten. Alle anderen Mannschaften spielten unentschieden, so dass wir nur einen Punkt Rückstand auf die Tabellenführung haben. Weiterlesen