Archiv des Autors: JensT

3. Runde: Wedel – Union III

Der nächste Versuch wurde gestartet, die Mannschaftskämpfe doch noch zu Ende zu spielen. Am Dienstag stand ein Auswärtsspiel gegen und bei Wedel an. Da von 10 Spielern im Team ganze 5 Spieler abgesagt hatten und damit von ersten 6 Spielern im Team 5 Spieler fehlten, war mein Optimismus sowie insbesondere auch meine Motivation entsprechend “übersichtlich”. Trotzdem aber natürlich mein Dank an die beiden Ersatzspieler !

Daher nur kurz und knapp das Ergebnis:

 

Wedel I            5½-2½  Union Eimsbuettel III
  1  Lamzin,V.     + : -  Gehn,R.       21 
  2  Reimann,N.    1 : 0  Trzcielinski  25 
  3  Hotaki,M.     + : -  Bermudez Mar  27 
  4  Timm,U.       ½ : ½  Roselius,P.   28 
  5  Nikodem,J.    - : +  Frischmuth,U  29 
  6  Bartels,J.    1 : 0  Lill,M.       29a
  7  Brade,B.      ½ : ½  Börner,U.     31 
  8  Keane,P.      ½ : ½  Zehner,B.     34

Qualifikationsturnier Landesliga 2021/2022

Leider konnte sich Union II nicht beim Qualifikationsturnier für die Landesliga durchsetzen. Somit steht es endgültig fest, dass Union in der kommenden Saison mit keinem Team in der Landesliga antritt.

Union Eimsb. II   3½-4½ SKJE II
  1  Lopez-Gomez  0 : 1 Wirthgen,P.    1 
  2  Rehm,K.      ½ : ½ Kussin,B.      2 
  3  Verweyen,A.  ½ : ½ Dumjahn,C.     4 
  4  Hasenbank,D. 1 : 0 Brüning,U.     7 
  5  Vehar,A.     ½ : ½ Topalov,M.     9 
  9  Bermudez Mar 0 : 1 Hermes,S.     10 
 10  Trzcielinski 0 : 1 Enxing,S.     11 
 11  Richter,T.   1 : 0 Kurbangulov   14


Blankenese        5 - 3 Union Eimsb. II
  2  Kolthoff,S.  ½ : ½ Lopez-Gomez    1 
  6  Riering,B.   ½ : ½ Rehm,K.        2 
  7  Davis,S.     ½ : ½ Hasenbank,D.   4 
  9  Jacobse,L.   1 : 0 Vehar,A.       5 
 10  Sell,E.      1 : 0 Kirschneck,E   6 
 11  Lau,F.       0 : 1 Trzcielinski  10 
 12  Kraft,S.     1 : 0 Seelbach,K.   12 
 13  Schröder,H.  ½ : ½ Roselius,P.   13 


Tabelle:
 1. Blankenese           2  9    3
 2. SKJE II              2  8½   3
 3. Union Eimsbüttel II  2  6½   0

 

Union VI (Kreisklasse) Zwischenstand nach 3 Runden

Tabelle:
 1. St. Pauli IX         3 17½   6
 2. Altona/Finkenw. II   3 16½   4
 3. Hamburger SK XXVIII  3 13½   4
 4. Eidelstedt II        3 13½   3
 5. Union Eimsbüttel VI  3 11    2
 6. Blankenese IV        3  9    2
 7. Blankenese V         3  7½   2
 8. Pinneberg IV         3  7½   1
  1. Runde
    Union Eimsb. VI    3 - 5  Blankenese V
     51  Zehner,B.     1 : 0  Huber,H.      41 
     52  Rose,N.       0 : 1  Itin,M.       42 
     53  Ramme,L.      ½ : ½  Itin,T.       43 
     56  Juds,J.       1 : 0  Hecht,H.      44 
     57  Böttcher,A.   ½ : ½  Salinger,B.   45 
     58  von der Fech  0 : 1  Lindemann,M.  47 
     59  Popper,L.     0 : 1  Thomann,R.    48 
     60  Rosenkranz,A  0 : 1  He,S.         60

    2. Runde

    Pinneberg IV       4 - 4  Union Eimsb. VI
     32  Buschhaus,R.  0 : 1  Zehner,B.     51 
     33  Stoephasius   1 : 0  Rose,N.       52 
     34  Sengbusch,G.  0 : 1  Ramme,L.      53 
     35  Partus,E.     + : -  Bermudez Mar  54 
     36  Sachse,T.     + : -  Eren,E.       55 
     37  Sartowski,K.  0 : 1  Juds,J.       56 
     38  Ewert,H.      0 : 1  Böttcher,A.   57 
     39  Engels,J.     1 : 0  von der Fech  58

    3. Runde

    Union Eimsb. VI    4 - 4  Hamburger SK XXVIII
     51  Zehner,B.     0 : 1  Bachschisade 271 
     52  Rose,N.       0 : 1  Mitschke,R.  272 
     53  Ramme,L.      1 : 0  Schacht,M.   277a
     54  Bermudez Mar  1 : 0  Kellner,J.   278 
     56  Juds,J.       1 : 0  Werner,J.    279 
     57  Böttcher,A.   ½ : ½  Vollandt,L.  280 
     59  Popper,L.     0 : 1  Borgert,A.   294 
     60  Rosenkranz,A  ½ : ½  Hinrichs,K.  329

    Anmerkung: Jan Oliver Juds hat damit bislang alle 3 Partien gewonnen.

 

 

Spielbericht: HSK XIV – Union IV

In der 8. Runde ging es gegen HSK Nr. 14. Aufgrund der schwächelnden Teams (Diogenes und St. Pauli) hatten wir tatsächlich die Chance auf die Tabellenführung erhalten. Dafür musste allerdings ein Sieg her. Leider hatten wir mit Rene, Peter, Max und Martin gleich vier Absagen. Ausgerechnet bei der sich bietenden Chance. Dank Günter und Hamit traten wir aber glücklicherweise trotzdem zu Acht an. Auch wenn sich die Suche nach einem Ersatzspieler diesmal sehr schwierig gestaltete und es einige Absagen hagelte. Weiterlesen