1. Runde HMM verschoben

Moin und euch Allen ein schönes neues Jahr!
Die erste Runde der HMM soll verschoben und später nachgespielt werden. Zu dieser Entscheidung sind die Vereine und die Spielleitung gekommen, wobei das Meinungsbild recht unterschiedlich ausfiel. Ob die HMM überhaupt ausgetragen werden kann oder ein weiteres Mal geknickt werden muss wird sich in den nächsten Tagen und Wochen entscheiden. Sobald es dazu etwas Neues gibt wird es natürlich hier bekannt gegeben.

Vereinsabend wird ausgesetzt

Die Rückkehr der Pandemie und die schwierige Raumsituation haben uns bewogen den Vereinsabend bis auf Weiteres, zumindest jedoch bis zum Jahresende auszusetzen. Sobald es weiter geht oder sich sonst was Neues ergibt wird das hier stehen.
Das Jugendtraining läuft weiter!

Abbruch Herbstturnier

Es ging leider nicht mehr anders – das Herbstturnier wird jetzt abgebrochen. Ralf wird die gespielten Partien zur DWZ Auswertung einreichen.
Das Jugendtraining soll vorerst weiter laufen, wenn auch wohl in anderen Räumlichkeiten des HH-Hauses. Das gilt auch für den Vereinsabend.
Bleibt zu hoffen, dass nicht auch die HMM nächstes Jahr wieder ins Wasser fällt. Über weitere Entwicklungen werdet ihr hier auf der Homepage auf dem Laufenden gehalten.

Erneut auf Stop!…

Da das Hamburg Haus weiterhin keine verbindliche 2G Regel festlegt, musste die gestrige Turnierrunde kurzfristig ausfallen. In den nächsten Tagen wird sich da vielleicht noch was tun. Stand jetzt ist das Turnier zumindest unterbrochen; ob es abgebrochen werden muss gibt es zeitnah an gleicher Stelle zu lesen.

Herbstmeisterschaft Spieltag 4

In den Gruppen 2 und 3 ist nun die Turniermitte überschritten. Dabei verpasste in erstgenannter Thomas eine Vorentscheidung, als ihm plötzlich eine lange Zeit bessere Stellung gegen Philipp entglitt. Neben diesen beiden ist mit zwei Nachholpartien auch Armando noch im Rennen.
Gruppe 3 wird von Günter mit 2½/3 angeführt, der sich in den verbleibenden Runden “nur noch” mit der Jugend wird auseinandersetzen müssen. Uwe (2/3) liegt in Lauerstellung. Weiterlesen

Hamburger Jugend Online Blitzmeisterschaft 2021

Am Samstag, den 06.11.21, wurde auf der Online-Plattform von “Lichess” die Hamburger Jugendeinzelmeisterschaft (U20) im Blitzschach (3 min + 2 sec) ausgetragen. Aus unserem Verein nahmen Alexander Böttcher und Timo Blanc teil, in einem Gesamtfeld von 36 Spielern bei 15 Runden nach Schweizer System.

Timo, der noch nicht lange in unserem Verein aktives Schach praktiziert, aber sich stetig steigert, erzielte 6 Punkte und landete auf Platz 22. Besonders erfreulich ist aber die Leistung von Alexander hervorzuheben, der mit 9 Punkten den 6. Platz erzielte und damit als bester Spieler U16 einen Pokal gewinnt. Dabei ist zu erwähnen, dass die meisten Spieler unter den ersten zehn Plätzen über eine weitaus höhere (Leistungs-)Wertungszahl als Alexander verfügten.

Somit Gratulation an Alexander Böttcher!

Herbstmeisterschaft Spieltag 3

Als Gewinner des Spieltages dürfen sich Pablo (Gruppe 1) und Thomas (Gruppe 2) fühlen, denn beide führen mit 100% ihre jeweiligen Gruppen an. Lutz konnte sich mit einem schnellen Sieg rehabilitieren, während Philipp und Armando ihren verspäteten Turniereinstieg ebenfalls positiv gestalteten. Weiterlesen

Herbstmeisterschaft Spieltag 2

Mit dem 2. Spieltag ist nun auch die Gruppe 1 ins Turnier eingestiegen. Es gab u.a. gleich den ereignisreichen Favoriten-Clash zwischen Lutz und Pablo, der unten noch im Detail kommentiert wird. Am längsten kämpften Stefan und Karlheinz, die sich um Mitternacht auf remis einigten.
In Gruppe 3 führen nun Hamit und Günter mit je 1½/2, während die Jugend (Alexander und Jonas) noch darauf wartet, den Etablierten etwas wegzunehmen.
Zu den Kreuztabellen aller Gruppen geht es hier.

Weiterlesen