Union Eimsbüttel 3 – Eidelstedt 2

Bereits eine Woche nach dem Saisonauftakt stand am vergangenen Donnerstag das zweite Saisonspiel (und das zweite Heimspiel) für unsere dritte Mannschaft an. Nachdem wir in der ersten Runde ein 4:4 gegen die starken Gäste aus Pinneberg errungen hatten, ging es diesmal gegen Eidelstedt. Gerade einmal 10 DWZ Punkte trennten unsere beiden Mannschaften, somit versprach es, ein Duell auf Augenhöhe zu werden. Allerdings mussten wir diesmal auf Detlef (unsere Nummer ein), Rene (unser neues Zuschauermaskottchen) und Marian (unseren Favoritenschreck) verzichten.

 

Bereits recht früh am Abend errang Roland einen souveränen Sieg an Brett vier – ein Saisonauftakt nach Maß für ihn, nachdem er bereits in der letzten Woche gewonnen hatte. Anschließend verlor dann allerdings Neu-Unioner Slobodan an Brett eins gegen einen starken Gegner. Viele der anderen Parteien wirkten lange Zeit recht ausgeglichen. Besonders interessant war die Partie von Eröffnungsungeheuer Jens. Nach vier Zügen hatte er gerade einmal zwei Minuten und sein Gegner bereits 45 Minuten verbraucht und Jens blitze anschließend fröhlich weiter. Dennoch reichte es am Ende nur zu einem Remis. Peter sorgte allerdings später an Brett zwei für den zweiten Sieg des Abends, indem er ein etwas zähes Endspiel mit Qualitätsvorteil ins Ziel brachte. Die anderen Parteien von Thomas, Lothar und Helmut endet im Remis.

 

Zu guter Letzt kämpfte Karsten noch lange in zeitweise klar gewonnener Stellung, musste aber am Ende sogar noch um das Remis kämpfen. Das Remis reichte uns aber auch für einen 4,5 zu 3,5 Sieg. Dadurch schauen nun optimistisch auf Rude 3. Am 4.2. kommt es zum vorläufigen Saisonhighlight – ein Auswärtsspiel bei St. Pauli.

 

(Bericht von Peter)

Partienschau: St. Pauli II – Union

Brett 1:


Weiterlesen

Sankt Pauli II – Union 6-2

Es gibt Berichte, auf die hat man nicht viel Bock. Das hier ist so einer.
Daher wird er entsprechend kurz:
Nichts zu holen gab es gestern am Millerntor beim klaren DWZ-Favoriten. Detlev, Ralf, Jörg und Gerrit mussten irgendwann die Segel streichen, Karlheinz, Andreas, Holger und Lutz spielten Remis.
Die Punkte in der dieses Jahr sehr starken Landesliga müssen wir uns woanders holen – und damit am besten bei unserem nächsten Heimspiel in drei Wochen anfangen. Ansonsten wird es wohl äußerst eng mit dem Klassenerhalt…

Union Eimsbüttel 3 – Pinneberg

Am 16.01.20 traf unsere neuformierte, dritte Mannschaft im Hamburg-Haus auf dem DWZ-Primus der Liga aus Pinneberg. Auch, wenn unsere Mannschaft eher zu den stärkeren gehört, fehlten mit Rene und Karten zwei Spieler und im Schnitte trennten uns doch fast 100 DWZ Punkte von unseren Kontrahenten – dafür hatten wir den Heimvorteil und waren zum Saisonstart nach der verkorksten letzten Saison hochmotiviert. Weiterlesen

Partienschau: Union – St. Pauli III

Brett 1:


Weiterlesen

Union – Sankt Pauli III 3 – 5

Nichts gab´s für uns im zweiten Heimspiel der Saison, das – anders als sonst oft in der Landesliga – recht klar an die Gäste vom Millerntor ging.
Bei feinstem Hamburger Schmuddelwetter hatten sich alle Kombattanten pünktlich zum Anpfiff von Schiri Hauke eingefunden. Beide Teams waren nicht ganz in ihrer Bestbesetzung angetreten, was auf unserer Seite zu ein paar gemurmelten Flüchen ob der Vorbereitung auf den falschen Gegner führte.
Zumeist fallen etwa die Hälfte der Entscheidungen kurz vor der ersten Zeitkontrolle – gestern ging es schneller… Weiterlesen

OEHM-Highlights: Runde 7


Weiterlesen