Rundenbericht: OEHM, 3. Runde

Die beiden top-platzierten der Setzliste – Bernhard Jürgens und Gerrit Voigt – geben sich weiterhin keine Blöße und führen das Feld mit hundertprozentiger Punkteausbeute an. Überraschend zu ihnen gesellt hat sich Maximilian Reuter, der genauso schon seine dritte Partie in souveräner Manier gewann. Einen halben Punkt dahinter liegt eine ebenfalls dreiköpfige Verfolgergruppe.
Die 3. Runde bot neben einigen Kurzpartien (5 von 19 waren in weniger als 25 Zügen entschieden – und die Partie des Berichteschreibers hätte die sechste sein können …) auch Beiträge zum Thema “Zwischenzüge”. Zwei seien hier exemplarisch herausgegriffen. Im ersten Beispiel brachte der Zwischenzug den Gewinn:

Im zweiten Beispiel wurde der Zwischenzug verpasst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.