Herbstmeisterschaft 2021

Leider sind die Möglichkeiten, sich in größeren Gruppen zum gemeinsamen Schachspielen an realen Brettern und mit echten Figuren zusammenzufinden, ja nach wie vor mehr oder weniger stark eingeschränkt. Dennoch möchten wir gerne ein Angebot für ein „richtiges“ Schachturnier machen, auch wenn der Rahmen entsprechend klein ausfallen muss.

Hierfür haben wir folgenden Idee entwickelt: Ein Rundenturnier mit drei 6er-Gruppen, wobei pro Donnerstag jeweils zwei Gruppen parallel spielen, während die dritte Gruppe pausiert. Den genauen Zeitplan für das Turnier findet ihr auf der Ausschreibung. Die Bedenkzeit soll in allen drei Gruppen 2 Stunden für 40 Züge plus 30 Minuten für den Rest der Partie betragen und das Turnier soll zur DWZ-Auswertung angemeldet werden. Ein Startgeld wird nicht erhoben. Die Gruppen werden entsprechend der DWZ zusammengestellt, d.h. die sechs Teilnehmer mit den höchsten DWZ spielen in der ersten Gruppe, die nächsten sechs Teilnehmer in der Gruppe 2 und die sechs Teilnehmer mit den niedrigsten DWZ in der Gruppe 3.

Wie ihr an den Terminen sehen könnt, wollen wir mit dem Turnier zeitnah starten, damit wir es bis zum Ende des Jahres auch abschließen können. Es stehen nur noch ganz wenige Plätze zur Verfügung, da sich auf die Abfrage vom 04.10. bereits zahlreiche Spieler gemeldet haben. Falls ihr an dem Turnier noch teilnehmen wollt, schickt bitte so schnell wie möglich eine E-Mail an ralf.adloff@gmx.de. Die Reihenfolge der Anmeldung entscheidet über die Teilnahme! Bitte seht von einem spontanen Erscheinen am 28.10. ab, es können lediglich die Spielerinnen und Spieler an dem Turnier teilnehmen, die vorher eine Bestätigung erhalten haben.

Ein Gedanke zu „Herbstmeisterschaft 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.