Herbstmeisterschaft – das große Finale

Das Schlagwort vom lachenden Dritten ist zwar schon oft bemüht worden, wenn es jedoch so sehr passt wie für das Herzschlagfinale der diesjährigen Meisterschaft, dann sei´s drum…
Gerrit Voigt ist der Sieger der Offenen Eimsbütteler Meisterschaft 2018!
Punktgleich dahinter liefen aufgrund der etwas niedrigeren Buchholzwertung Vorjahressieger Can Ertan und sein Finalrundengegner Ralf Adloff ein – und das, obwohl Gerrit als Einziger des Spitzentrios gegen Ralf mal eine Null eingefahren hat. Und er ist damit seit Bestehen der Offenen Meisterschaft der Erste, der sich den Titel bereits ein zweites Mal holen konnte. Gratulation!

Siegerehrung, v.l.: Ralf Urban, Gerrit Voigt, Philipp Roselius, Ralf Adloff


Wie es sich gehört, kämpften die beiden Titelaspiranten Can und Ralf bis zuletzt, doch am Ende blieben beider Könige stehen.


Gerrit hingegen hatte Stefan Wolff nach zähem Ringen den ganzen Punkt abnehmen können.
Hinter dem Spitzentrio kamen Lutz durch einen Sieg in der Theoriedebatte gegen Eugen sowie Jörg, der Fredi erst vom Haken entwischen und dann ganz auskontern konnte, in die Preisränge.
Interessante Partien gab es noch so einige zu bestaunen, wie über die ganzen Runden hinweg.
Ein bärenstarkes Turnier spielten Lukas Quitzau, die beiden Peter (Knops und Schubert), Marc Lohse und Roderich Reuter, die alle ordentlich DWZ-Punkte sammeln konnten. Auch die ohne DWZ gestarteten Ralf Blittkowsky und Neuzugang Ayman Masri hätte zuvor wohl keiner bei einer Leistung von rund 1860 bzw. 1680 vermutet. Respekt!
Danke nochmal an Ralf für die klasse Turnierleitung und an alle Teilnehmer für ein unterhaltsames Herbstturnier in – bei allem Kampf – netter, familiärer Atmosphäre!
Gerne 2019 wieder!…
Hier die Höhepunkte der letzten Runde u.a. mit den Partien um den Turniersieg:




Ein Gedanke zu „Herbstmeisterschaft – das große Finale

  1. ralf urban

    “Ich habe gesagt, ich bin der Größte, nicht der Klügste!” Muhamed Ali, nachdem er einen Intelligenztest bitterst vergeigt hatte.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.