Spielbericht: Union IV – Barmbek III

In der 5. Runde kam es zum Duell mit der Dritten von Barmbek. Ich hatte die ungewohnte Situation, dass (inkl. mir) 9 Spieler zugesagt hatten. Birte hatte daraufhin netterweise auf ihren Einsatz verzichtet. Barmbek hatte dagegen Ersatzspieler dabei, aber trotzdem noch eine sehr ordentliche Durschnitts-DWZ. Also ging es wie immer gegen 19 Uhr los.

Am Anfang war in meinen Augen nicht sonderlich viel los an den Brettern. Als erstes war dann, glaube ich, Philipp fertig. Und vermeldete ein Remis. Auch Marian neben mir steuerte ein Remis bei. Genauso wie Rene. Womit es weiterhin ein spannender Abend war. Erst später am Abend gab es auch mal andere Ergebnisse an den Brettern. Uwe verlor „unüberhörbar“ seine Partie. Da er lautstark über sich selbst fluchte. Da ein Black-out von ihm die Partie entschied. Dafür konnte aber mal wieder Olli an Brett 1 glänzen. Und gewann recht souverän sein Partie. Auch ich konnte meine Partie für mich entscheiden. Allerdings gab es einige Aussetzer auf beiden Seiten. Glücklicherweise machte mein Gegner den letzten und entscheidenen Fehler. Martin steuerte ein weiteren halben Punkt bei. Auch wenn ich zwischendurch die Hoffnung hatte, dass es mehr wird. Somit stand es 4:3 für uns und nur noch Max saß am Brett. Dort sah es allerdings nicht so positiv aus. Und so kam es dann auch. Max verlor seine Partie.

Damit stand das Endergebnis 4:4 fest. Und wer hätte das vor der Saison erwartet. Man war tatsächlich ein klein wenig enttäuscht über den ersten Punktverlust. Da die anderen Mannschaften aber durchaus für uns spielen, sieht die Tabellensituation immer noch äußerst „nett“ aus.

U N I O N = T A B E L L E N F Ü H R E R !!!

Union Eimsb. IV    4 - 4  Barmbek III
 31  Link,O.       1 : 0  Rudolph,J.    21 
 32  Feindura,R.   ½ : ½  Schroeder,R.  22 
 33  Krüger,M.     ½ : ½  Baumann,M.    24 
 35  Trzcielinski  1 : 0  Ludewig,H.    25 
 36  Frischmuth,U  0 : 1  Tschirner,G.  26 
 37  Roselius,P.   ½ : ½  Hinz,O.       29 
 38  Lill,M.       0 : 1  Büchler,A.    35 
 39  Hollinger,M.  ½ : ½  Klausberger   37
Tabelle:
 1. Union Eimsbüttel IV  5 27½   9
 2. St. Pauli VI         5 21½   7
 3. SKJE IV              5 19    6
 4. Schachfreunde III    5 20½   5
 5. Hamburger SK XIII    5 19    5
 6. Bille SC II          5 20    4
 7. Diogenes III         5 19    4
 8. Hamburger SK XIV     4 17    4
 9. Barmbek III          5 17½   3
10. Marmstorf III        4 11    1
Nr. Name / Runde 1
DIO 3
2
MAT 3
3
BSC 2
4
SKJ 4
5
BBK 3
6 7 8 9 Gesamt DWZ Neu
(Überschlagsrechnung)
31 Link, Oliver
(1993 – 56)
+
(2129-131)
1
(1866-13)
1
(1975-73)
½
(1686-33)
1
(1913-151)
4.5 (5) 2013 – 57 (+20)
32 Feindura, Rene
(1821 – 28)
0
(2026-127)
½
(1622-58)
½
(1918-19)
½
(1954-100)
1.5 (4) 1816 – 29 (-5)
33 Krüger, Marian
(1705 – 12)
1
(1816-180)
0
(1794-32)
0
(1746-68)
½
(1788-41)
1.5 (4) 1692 – 13 (-13)
34 Damm, Torsten
(1767 – 35)
35 Trzcielinski, Jens (MF)
(1712 – 66)
+
(1843-52)
1
(1651-65)
1
(1748-13)
1
(1573-3)
1
(1693-80)
5 (5) 1762 – 67 (+50)
36 Frischmuth, Uwe
(1699 – 7)
1
(1699-53)
1
(1414-46)
0
(1857-53)
2 (3) 1711 – 8 (+12)
37 Roselius, Philipp
(1650 – 8)
½
(1760-95)
½
(1619-64)
1
(825-7)
½
(1548-56)
2.5 (4) 1649 – 9 (-1)
38 Lill, Max-Emilio
(1579 – 10)
0
(1682-60)
1
(1685-115)
1
(1107-2)
0
(1577-6)
2 (4) 1574 – 11 (-5)
39 Hollinger, Martin
(1575 – 18)
1
(1669-40)
½
(1528-84)
½
(1512-77)
2 (3) 1591 – 19 (+16)
40 Zehner, Birte
(1489 – 107)
1
(1494-36)
1
(1478-48)
1
(950-4)
3 (3) 1525 – 108 (+36)
43 Kaiser, Guenter
(1516 – 42)
1
(1726-44)
0
(1623-34)
1
( – )
2 (3) 1539 – 43 (+23)
44 Holzhausen, Jörg
(1519 – 6)
1
(1495-21)
½
(1593-40)
1.5 (2) 1550 – 7 (+31)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.