Rundenbericht: OEHM, 3. Runde

Langsam kristallisiert sich eine Spitzengruppe heraus. Sie wird angeführt vom deutlichen Favoriten Can Ertan, der auch in der 3. Runde den mittlerweile gewohnten Ablauf beibehalten konnte, als Letzter zu kommen und als Erster zu gehen. Mit Valerian Giraud und dem unaufhaltbaren Stefan Wolff sind aber noch zwei weitere Spieler bei voller Punkteausbeute.
Überraschungssieger des Abends war Ralph Bernhard, der den Turniersieger von 2011, Lutz Franke, bezwingen konnte. Eine Serie scheint auch Pascal Echt zu starten, der bereits zum zweiten Mal einen höher eingestuften Opponenten besiegen konnte.
Hier die bemerkenswertesten Irrungen und Wirrungen:




Ein Gedanke zu „Rundenbericht: OEHM, 3. Runde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.