Programmvorschau

  • 29./30.04.: Union ist mit einem Stand auf dem Osterstraßenfest vertreten
  • 20.05.: Freundschaftskampf gegen ŠK Bohemia Pardubice im Hamburg-Haus (10 – 16 Uhr)

Spielbericht: Union – Diagonale

Neun Wochen lagen zwischen der 6. und 7. Landesligarunde. Offenbar – davon wird dieser Bericht erzählen – ein bisschen zu lang für Unions Erste, um das starke Momentum des Jahresanfangs auch gegen die Gäste von Diagonale zu halten. Nicht ganz unbedeutend war in diesem Zusammenhang, dass durch Thorstens Absage der Rest des Achters jeweils einen Sitz aufrücken musste, hinten allerdings gut verstärkt durch Rekordvereinsmeister Holger S. Die Kräfteverteilung an den Brettern insgesamt ließ einen engen Kampf erwarten. Wir waren in der oberen Hälfte eher die Außenseiter und in der unteren eher die Favoriten. Weiterlesen

Spielbericht: Union III – Pinneberg

Gastbeitrag von Lothar:

Ohne Chance war unsere 3. Mannschaft gegen Pinneberg. Am Ende standen gerade mal 4 Remis.

An Brett 1 ging es munter zu. Thomas Richter wählte mit Schwarz im Sizilianer eine allzu gekünstelte Aufstellung, hatte aber Glück, dass sein Gegner taktische Möglichkeiten übersah und in der Folge unerklärlich passiv spielte. Thomas‘ Königsangriff wurde dadurch immer stärker und hätte zum Sieg reichen sollen – aber nach einem taktischen Versehen landete man in einem materiell ausgeglichenen Endspiel – Remis. Weiterlesen

Spielbericht Eidelstedt – Union 2

Leider nichts fürs Mannschaftspunktekonto gab es gestern für die Zweite beim Gastspiel in Eidelstedt.
Zuerst trafen wir uns alle an der Schule Niekampsweg, die ich als Spiellokal für die Erste von SKE ausgemacht zu haben glaubte. Das gilt allerdings offenbar nur für Freitage, weswegen wir kurzfristig noch zum Redingskamp umziehen mussten. Dort trafen wir dann mit fünf Minuten Verspätung ein, so dass der Mannschaftskampf beginnen konnte. Weiterlesen

Spielbericht: Union IV – Barmbek III

In der 5. Runde kam es zum Duell mit der Dritten von Barmbek. Ich hatte die ungewohnte Situation, dass (inkl. mir) 9 Spieler zugesagt hatten. Birte hatte daraufhin netterweise auf ihren Einsatz verzichtet. Barmbek hatte dagegen Ersatzspieler dabei, aber trotzdem noch eine sehr ordentliche Durschnitts-DWZ. Also ging es wie immer gegen 19 Uhr los. Weiterlesen

Spielbericht: Wilhelmsburg – Union III

Gastbeitrag von Roland:

Da ich an diesem Abend nicht imstande war, großartig herumzulaufen, fällt dieser Spielbericht teilweise eher kurz aus. Leider verlor ich zwischendurch auch den Überblick dadurch, so dass ich den Kampf schon verloren geglaubt hatte, als er es tatsächlich noch nicht wahr. Dennoch bereitete es mir Freude, nach langer Zeit wieder dabei zu sein und meine Partie sah auch die ganze Zeit recht vielversprechend aus, bis… doch dazu später.  Ich berichte hier nicht chronologisch, sondern in der Reihenfolge der Spielbretter. Weiterlesen